Broschüre

Maßlose Rehwildbekämpfung – wie lange noch?

Unter diesem Titel wollte Dr. Erich Meidel gemeinsam mit allen Jagd-, Natur- und Wildinteressierten eine Broschüre verfassen und publizieren,
die sich um ein zeitgemäßes Miteinander von „Wald und Wild“ bemüht.

Dazu bat er alle um aktive Mitarbeit – z.B.

über seine facebook-Seite

Bislang gibt es eine Vorbemerkung (rehwildbek-vorbem-2016-12-07)
und die ersten Gedanken zur Gliederung:

1. Die Haupttierarten im Urwald ohne den Menschen
2. Wildreichtum neben Großraubtieren
3. Die Rolle der großen Pflanzenfresser
4. Genauere Schätzung der Wildschäden im Wald
5. Tierschutz bei der Jagd auf das Schalenwild

 

Vielleicht mag jemand diese Vorarbeiten nutzen?